RW: Als grauenhafte Fortsetzung nach der Hinrichtung zweier Monarchisten, hat die Islamische Republik Iran den 26-jährigen Omid Dana, einen Bewunderer des letzen Schahs, verhaftet.

Omid Dana

Omid Dana

Laut Berichten droht auch Dana die Exekution. Ein Freund Danas plädiert wortgewaltig für sein Leben und berichtet, wie Dana trotz aller Warnungen vor der Gefahr ein Erkennungszeichen trug, das mit der iranischen Monarchie in Verbindung gebracht wird. Es gibt nicht viele Monarchisten im Westen, die den Mut hätten, etwas so Einfaches und zugleich Gefährliches zu tun.